Wenn Sie Karriere-Modus in FIFA-Spiele spielen, sollten Sie wissen, nichts ist besser, als einen Weltklasse-Spieler kostenlos zu unterzeichnen, da die Ablösesumme für einen qualitativ hochwertigen Spieler viel zu hoch ist. Mit Pre-Vertrag Ablauf Verträge, kostenlose Unterzeichnungen für große Namen erreicht werden können! Dies ist der richtige Weg, um Karriere-Modus sowie die eine der interessanten Teile im Spielmodus zu spielen, keine wie in FUT müssen Sie Geld für FIFA 20 Coins für das Spielen von Top-bewerteten Spielern ausgeben. Wie funktioniert dann der FIFA 20 Career Mode Contact Expiry Signing genau? Im Folgenden werden wir Ihnen weitere Details erläutern. 5. Wählen Sie «Ansatz, um Vertragsablauf zu unterzeichnen» Im Januar, vor allem in den ersten Tagen des Wintertransferfensters ist die beste Zeit, um diese Spieler zu kaufen, weil Anfang Januar gibt es mehr Spieler zur Verfügung, um Vorverträge mit anderen Vereinen zu unterzeichnen. Einer der besten linken Rücken, oder linken Flügel Rücken, in der Welt, es ist eine Überraschung, Alex Sandro aus Vertrag am Ende der Saison zu sehen. Sie können sich an jeden Spieler wenden, der 24 Jahre oder mehr ist und noch sechs Monate auf seinem Vertrag für einen Vorvertrag hat. Wenn das Januar-Transferfenster umklopft, versuchen Sie, Spieler zu finden, deren Verträge auslaufen (Sie erhalten Hilfe auf der folgenden Liste) und nehmen Sie an Vertragsgesprächen teil, um sie am Ende der Saison zu unterzeichnen. Im Folgenden haben wir die Schritte aufgeführt, wie Sie die Kontaktablauf-Spieler im FIFA 20-Karrieremodus signieren können. Wie der Name schon sagt, ist das Auslaufen von Verträgen eine Art von Geschäft, das auf einer Vorvereinbarung zwischen dem Spieler und Ihrem Club basiert. Wie in der realen Fußballwelt, einem Spieler, wenn sein Vertrag ausläuft oder der Vertrag ausläuft, entlässt ihn sein Fußballverein als Free Agent.

Im Vorvertrag werden die Spieler vom Verein gekauft, bevor ihre aktuellen Verträge auslaufen. Im FIFA 20-Karrieremodus können Sie auch einen Vorvertrag mit diesen Spielern unterschreiben, darunter einige hochkarätige große Namen, ohne im Januar eine Ablösesumme zu zahlen, und sie im Sommer in Ihren Kader einsteigen lassen, vorausgesetzt, Sie rüttelieren nicht an den Lohnforderungen. Wie Sie wissen, ist das Lohnzahlen immer viel weniger als die Erschöpfung Ihres gesamten Budgets, um hochkarätige Spieler zu holen. Aguero wird zu diesem Zeitpunkt in die letzten Phasen seiner Karriere kommen, aber das bedeutet nicht, dass er keine lohnende Unterzeichnung sein wird. Auch hier müssen Sie möglicherweise seinen Vertrag von seinem aktuellen Vertrag über 265 k. Ein weiterer hochkarätiger Stürmer, dessen aktueller Vertrag 2021 ausläuft, ist Barcelonas uruguayischer Stürmer Luis Suarez. Während der Stürmer Kontroversen hatte ihm während seiner gesamten Karriere folgen, ist das einzige, was nicht argumentiert werden kann, seine Fähigkeit, die Rückseite des Netzes zu finden. Normalerweise läuft jeden Sommer ein großer Vertrag aus – denken Sie an Aaron Ramsey an Juventus oder Zlatan Ibrahimovic an Manchester United, also können Sie einen Deal im Karrieremodus von FIFA 20 abschließen. Viele der besten der Welt haben Verträge bis nächste Amtszeit, und es bedeutet, dass es nur 18 Monate auf dem Spiel, bevor Sie Ihren Umzug machen können.

Der 1. Januar gibt Ihnen die beste Chance, den Spieler zu landen. Sie können Spieler jederzeit während der letzten sechs Monate ihres Vertrags unterschreiben, aber es ist am besten, frühzeitig zu handeln, um zu vermeiden, dass andere Vereine einspringen. Silva befindet sich bereits im Karrieremodus in einer Abwärtskurve – seine Gesamtbewertung sinkt nach wenigen Monaten von 88 auf 87 – daher sollte ein kurzfristiger Vertrag Priorität haben. Er ist jedoch immer noch als einer der besten kreativen Mittelfeldspieler des Spiels gekennzeichnet und kann viele Verteidigung freischalten, auch wenn er sich seinen Mitte 30 nähert. Der Spieler wird zu Ihnen stoßen, sobald sie ihren Vertrag bei ihrem vorherigen Club heruntergefahren haben, was bedeutet, dass Sie Ihren neuen Spieler ab dem 1. Juli nutzen können. Wenn Sie die Gebühren, die die Vereine verlangen, nicht akzeptieren, warum nicht einfach bis Januar warten und einen Vorvertrag unterschreiben? Es spart Ihnen viel mehr Budget. Klicken Sie auf Ihren gewünschten Player im Transferhub, um das Dropdown-Menü zu öffnen, und klicken Sie dann auf «Ansatz zum Signieren», um vorvertragsbezogene Verhandlungen abzuschließen.