ISS-Mitarbeiter, unsere Agenten und Subunternehmer werden Ihre Daten verwenden, um mit Ihnen über alle Fragen im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienste im Allgemeinen diese Informationen zu kommunizieren. Wir verwenden die von uns erfassten Informationen auch, um Sie über wichtige Änderungen am Dienst und an neuen ISS-Diensten zu informieren. Personenbezogene Daten, die uns über diese Website übermittelt werden, und personenbezogene Daten, die wir von Ihnen oder Dritten oder aus öffentlichen Quellen erhoben haben, werden für die in dieser Bekanntmachung genannten Zwecke verwendet. Sie haben das Recht, die Verhängung von Beschränkungen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie uns jederzeit unter der im Abschnitt «Gesetzlich vorgeschriebenen» Adresse kontaktieren. In folgenden Fällen gilt das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Neben dieser Website betreiben wir auch die Facebook-Seite www.facebook.com/tvbtux/, über die wir unser Unternehmen vertreten, informieren über unsere Angebote und kommunizieren mit unseren Kunden und Interessenten. Personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie mit unserer Facebook-Seite interagieren, z.B. wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, auf einen Gefällt mir-Button klicken oder uns eine Nachricht senden. Die Rechtsgrundlage für eine solche Datenverarbeitung durch uns ist zum einen Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO (z.

B. wenn Sie uns eine vertragsrelevante Anfrage senden). Andererseits kann die Datenverarbeitung auch auf Ihrer Zustimmung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO basieren (z. B. wenn Sie Inhalte auf unserer Website «möchten», kommentieren oder veröffentlichen). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Kommentar oder seinen Inhalt löschen. Ein Widerruf berührt bis zum Widerruf nicht die Rechtmäßigkeit der auf der Zustimmung erfolgten Verarbeitung. Darüber hinaus analysieren wir die Ansichten und Interaktionen auf unserer Facebook-Seite. Zu diesem Zweck verwendet Facebook Nutzerprofile und stellt uns ausschließlich anonyme Daten zur Verfügung. Es wird jene Unternehmen geben, die meinen, dass dies nicht für sie gilt oder nur Zeitverschwendung ist oder für den Brexit ist, und genau deshalb haben sie abgewählt, d. h. eu-Recht, das uns auferlegt wird.

Und sie mögen Recht haben. Der Datenschutz war jedoch schon immer ein Anliegen der Welt und des EU-Rechts oder nicht, was wir ernst nehmen sollten. Die Verarbeitung der in das Newsletter-Abonnementformular eingegebenen Informationen erfolgt ausschließlich auf Dergrundlage Ihrer Einwilligung (Art.